VocaSTIM-Therapie

Die VocaSTIM-Therapie ist eine evidenzbasierte Methode

zur Behandlung von organischen Stimmstörungen mittels Reizstrom.Insbesondere in der Behandlung vom Stimmbandlähmungen und motorischen Schluckstörungen stellt diese Methode die erste Wahl dar.

Neueste Erkenntnisse der Neurophysiologie werden in diesem Verfahren genutzt um gelähmte oder geschädigte Nervenbahnen zur Regeneration anzuregen und/oder ggf. eine Kompensation der ausgefallenen Funktionen zu bewirken. Die zugleich bewirkte Muskelstimulation verhindert den Abbau von Muskelfasern, der sogenannten Muskelatrophie, im betroffenen Gebiet.

 

Bereits seit 2006 steht Ihnen diese Behandlungsmöglichkeit in unserer Praxis  zur Verfügung.

 

Für unsere Patienten bieten wir die VocaSTIM-Therapie natürlich ohne Zusatzkosten an.

 

Weitere Informationen und aktuelle Studien finden Sie auf www.vocastim.de

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe unsere Datenschutzhinweise.