Stimmangleichung

Im Rahmen einer Geschlechtsanpassung ist eine Angleichung der Stimme ein Anliegen unsere Klienten und Klientinnen.

Hierbei steht häufig die Reduktion von Resonanz, die Verminderung bassartiger Stimmanteile und eine kraftschonende und damit langfristig belastbare Stimmgebung im Vordergrund.

 

Ebenso kann die Anbahnung bassiger Resonanzen, der Aufbau von Stimmvolumen und die Absenkung der Stimmlage erwünscht sein.

Wir zeigen Ihnen Übungen auf, die sie auf dem Weg begleiten und eine schrittweise Annäherung an den gewünschten Stimmklang ermöglichen.

Unser Team blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Stimmangleichung bei Transmännern und Transfrauen zurück.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den individuellen Möglichkeiten einer Stimmtherapie mit diesen Zielen.

Verinbaren sie dazu bitte einen Termin bei uns. Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe unsere Datenschutzhinweise.